Westermühlstraße 25 80469 München
089 30 78 19 09
info@hypnose-vondroste.de

Anwendungsgebiete

Mit Hypnose können sehr viele Störungen und Probleme behandelt werden. Das Geheimnis der Hypnose ist ihre Variabilität. Die Hypnosetherapie ist eine äußerst flexible Therapieform mit sehr vielen Anwendungsgebieten, die man als modulares Bausteinsystem betrachten kann. Wer die Basis beherrscht, kann die einzelnen Anwendungen schnell und einfach darauf aufbauen. Man kann das bestehende Wissen immer mehr erweitern und neue Techniken und Kenntnisse hinzufügen. Somit erlaubt die Hypnose ein großes Behandlungsspektrum für eine Vielzahl von Indikationen, ohne dabei an Qualität zu verlieren.

Selbstverständlich ist es auch immer eine Frage der Persönlichkeit des Therapeuten, welche Pfade er beschreiten möchte. Sicherlich hat jeder seine ganz eigenen Themengebiete, die ihm liegen und im Gegensatz dazu auch Themengebiete, die ihn nur bedingt reizen.

Folgende Hypnoseanwendungen sind in meiner Praxis möglich:

1. Unterstützung beim Abnehmen bzw. Gewichtsreduktion
2. Behandlung von Ängsten und Panikattacken jeglicher Art

z.B.

– Soziale PhobieAgoraphobie/Platzangst
– Höhenangst
– Spinnenangst/Arachnophobie
– Angst vor Vorstellungsgesprächen
– Lampenfieber
– Prüfungsangst
– Redeangst
– Angst vor dem Autofahren

3. Blockadenlösung

4. Burnout

5. Depressionen

6. Essstörungen

7. Raucherentwöhnung

8. Schlafstörungen und Schlaflosigkeit

9. Selbstbewusstsein stärken

10. Stressbewältigung und Entspannung

11. Unerfüllter Kinderwunsch

12. Vergangenheitsbewältigung

Weitere angebotene Behandlungen in meiner Hypnosepraxis:

  • Lernunterstützung
  • Prokrastination/Aufschieberitis
  • Behandlung der Onychopagie/Nägel kauen
  • Prokrastination / Aufschieberitis
  • Zielfindung

Wenn Sie Ihr Thema nicht gefunden haben, melden Sie sich trotzdem gerne bei mir. Zum Kontaktformular